Medizinrecht

Die Tätigkeit der SQR Rechtsanwälte LLP im Bereich des Medizinrechts umfasst die Ebenen der Beratung sowie der außergerichtlichen und gerichtlichen Vertretung von Ärzten und Patienten.

Das Medizinrecht ist ein äußerst komplexes Rechtsgebiet mit einer enormen Bandbreite. Es setzt sich nicht nur mit dem haftungsrechtlichen Verhältnis zwischen Arzt und Patient (Arzthaftungsrecht), sondern mit einer Vielzahl weiterer Rechtsgebiete auseinander. Regelungen zur geltenden Berufsordnung sowie der allgemeinen ärztlichen Tätigkeit (Berufsrecht der Ärzte) stehen genauso im Mittelpunkt des Medizinrechts wie die Honorierung der (Zahn-)Ärzte, die Vertragsbeziehungen zwischen Versicherten und ihrer privaten bzw. gesetzlichen Krankenversicherung oder Krankenkasse,  das Apotheken- und Arzneimittelrecht und anderes mehr.

In diesem komplexen Rechtsgebiet steht das Team der SQR Rechtsanwälte LLP Ärzten und Patienten durch seine Erfahrungen außergerichtlich und gerichtlich beratend zur Seite.

Medizinische Leistungserbringer

Neben dem wohl bekanntesten Bereich des Medizinrechts, dem Arzthaftungsrecht, begleiten wir Ärzte und Angehörige anderer Heilberufe in Bereichen der Praxisübernahme/-übergabe, bei der rechtssicheren Umsetzung geplanter interdisziplinärer Kooperationen und der Auseinandersetzung von Gemeinschaftspraxen.

Ferner stehen wir medizinischen Leistungserbringern bei Honorarstreitigkeiten, im Disziplinarrecht und im Arztstrafrecht zur Seite.

Das Team von SQR Rechtsanwälten LLP unterstützt Leistungserbringer durch unsere jeweiligen Fachanwälte (hier Link zu Dr. Vogel, Herrn Wegmann und Dr. Israel?)nicht nur bei klassischen Fragen des Medizinrechts, sondern auch in für (Zahn-)Arztpraxen relevanten Bereichen des Arbeits- und Mietrechts, insbesondere bei Themen zu Betriebsvereinbarungen, Fusionen/ Outsourcing bei Mietverträgen für (Zahn-)Arztpraxen und Nutzungsüberlassungen.

Patienten

SQR Rechtsanwälte steht geschädigten Patienten beratend und gerichtlich vertretend bei der Durchsetzung von Schadenersatz- und Schmerzensgeldforderungen wegen Behandlungsfehlern und bei mangelhafter Aufklärung zur Seite.

Ferner vertreten wir Privatpersonen bei der Durchsetzung von Ansprüchen gegen private und gesetzliche Krankenversicherungen und im Rahmen der Pflegeversicherung.