Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht wird immer komplizierter. Deshalb ist ein versierter Verkehrsexperte unerlässlich, damit Sie Ihre Position so vorteilhaft wie möglich gestalten können. Wir unterstützen Sie schnell, effizient und kompetent.

Direkt nach einem Unfall: Verweisen Sie auf uns, damit Sie sich nicht in unnötige Widersprüche verstricken. Wir beurteilen Haftungsfragen und schätzen Ihre Schadensersatzansprüche realistisch ein. Außerdem setzen wir Ihre Rechte gegenüber der Versicherung durch, um das zu bekommen, was Ihnen zusteht. Denn oft unterlassen es Geschädigte aus Unkenntnis, Ihnen zustehende Ansprüche vollständig geltend zu machen. Der gegnerische Versicherer hat unsere Anwaltskosten dabei entsprechend seiner Haftungsquote zu übernehmen, d.h. vollständig, wenn Sie keine Schuld trifft. Auch die Kosten eines Sachverständigengutachtens muss die Versicherung des schuldigen Gegners tragen. Gleiches gilt für den Kfz-Schaden, Mietwagenkosten oder Nutzungsausfall. Bei Personenschäden haben Sie u.a. Anspruch auf Schmerzensgeld, Ersatz Ihres Verdienstausfalls bzw. des Erwerbsschadens und Ersatz der Heilbehandlungskosten oder eines »Haushaltsführungsschadens«. All dies machen wir unkompliziert für sie geltend.

Außerdem erhalten Sie von uns Hilfe im Führerscheinrecht / MPU sowie in allen Bußgeld- und Verkehrsstrafsachen - wir können auf zahlreiche Verfahrenseinstellungen zurückblicken. Durch unsere Unterstützung vermeiden Sie auch Probleme mit der Werkstatt oder beim Gebrauchtwagenkauf.

Transportunternehmen unterstützen wir bei vorgeworfenen Geschwindigkeits- und Abstandsverstößen, Lenkzeitüberschreitungen sowie Höhenverstößen. Wir haben diverse Verfallverfahren erfolgreich einstellen können. Über besondere Expertise verfügen wir auch in sämtlichen Bereichen des Transport- und Speditionsrechts.

Ansprechpartner

Hinrich Haeseler